Watzlawick (BOYAN)

Nach Watzlawick können wir Menschen nicht nicht kommunizieren. Was sich  im ersten Moment ziemlich komisch anhört, ist eigentlich logisch, wenn man genauer darüber nachdenkt. Nehmen wir mal als Beispiel, dass wenn man in einer Arztpraxis ist, darauf wartet bis man dran genommen wird und die ganze Zeit einfach auf den Boden starrt. Diese Haltung zeigt den anderen Leuten im Wartezimmer, dass man kein Interesse an einem Gespräch hat und möglichst schnell an die Reihe kommen will. Dies kann man auf alle Arten der Interaktion mit Menschen beziehen.